Donnerstag, 13. Dezember 2018
2018
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar


2017
Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar

Kinostarts April 2015


02 | 09 | 16 | 23 | 30
Die neue Wildnis
Gro�e Natur in einem kleinen Land
De nieuwe Wildernis
In unmittelbarer N�he von Amsterdam, in einem der am dichtesten bev�lkerten L�nder der Welt, auf einem St�ck Land, das vor 40 Jahren noch Meeresgrund war, liegt ein Naturschutzgebiet von internationalem Rang: Oostvaardersplassen - ein Areal in Hollands j�ngster Provinz Flevoland, das charakteristisch f�r die niederl�ndische Deltanatur ist und sich v�llig unber�hrt vom Menschen entwickeln konnte...
| Trailer | Galerie | Kinofinder | Filmseite | Teilen

Hier findet ein einmaliges Schauspiel statt, das allein vom Rhythmus der Natur bestimmt wird. Wer Oostvaardersplassen betritt, w�hnt sich in einer weit entfernten Welt � ungez�hmt und urspr�nglich. Neben Europas gr��ter Wildpferdkolonie (Konikpferde) kann man hier Rothirsche, F�chse, Tausende von G�nsen, unz�hlige Wasserv�gel, Wolken von Schmetterlingen und die legend�re R�ckkehr des majest�tischen Seeadlers beobachten.

Oostvaardersplassen ist ein junges Naturschutzgebiet etwa 30 km nordwestlich von Amsterdam. Noch vor 40 Jahren h�tte man in dieser jungen Provinz der Niederlande nasse F��e bekommen. Nach der Einpolderung und Trockenlegung des einstigen Meeresbodens, sollte in Oostvaardersplassen ein Industriegebiet entstehen. Da der Boden aber zu nass und das Gebiet sumpfig ist, entschied man sich, der Natur ihren Lauf zu lassen. Heute leben dort Wildpferde, Rothirsche, F�chse und V�gel, die schon lange auf der Liste der bedrohten Tiere stehen. In 600(!) Drehtagen, mit einem Team von 30 Mitarbeitern, hat der Regisseur Mark Verkerk in zwei Jahren eine beachtliche Naturdokumentation zusammengestellt.

Was dem Kinobesucher mit viel Tamtam an Filmmusikbrei, 3D-Effekten und in exotischen L�ndern pr�sentiert wird (Afrika, das magische K�nigreich, Kinostart 5. M�rz) ist in Die neue Wildnis fast beeindruckender als Aufnahmen von Elefanten und L�wen. Wenn sich die Hirsche im herbstlichen Morgentau raufen und die Widpferde �ber die Wiesen galoppieren, dr�hnt die Erde, und der Kinobesucher sitzt mittendrin. In Holland ist der Film bereits preisgekr�nt (Rembrandt Awards 2014, Gouden Kalf beim Niederl�ndischen Filmfestival 2014).

Schauspieler, Autor und Umweltsch�tzer Hannes Jaenicke erz�hlt die Geschichte in der deutschen Fassung. Der Film versteht sich als Kinoerlebnis f�r die ganze Familie. Eine Elfj�hrige bricht dann auch schon mal in Tr�nen aus, wenn die Herde im harten Winter ein Fohlen zur�cklassen muss. Schlie�lich ist die neue Wildnis kein Disney-Film wo Bambi am Ende alle Abenteuer gut �berstanden hat und Hochzeit feiert. Hier verwandelt sich ein Paradies f�r Tiere im Fr�hjahr und Sommer zum �berlebenskampf im Winter bei -20 �C. So wird das Familienerlebnis im Kino zur Pr�fung, wie sehr man doch seinen Kindern die Realit�t zumuten kann. �Survival of the fittest� - hier in Europa, ganz nah, bei unseren Nachbarn, den Holl�ndern. Die neue Wildnis - Gro�e Natur in einem kleinen Land ist ein sehr empfehlenswerter Dokumentarfilm! ■ bh

Doku/Natur
NL 2013
94 min


musik
Bob Zimmerman

kamera
Ruben Smit

regie
Ruben Smit
Mark Verkerk

produktion
EMS Films

verleih
Busch Media Group

Ohne Cookies macht das Leben Internet keinen Sinn. Daher verarbeiten auch wir zumeist anonyme Daten und schenken Ihrem Browser ein paar Kekse. Welche Sorte wir hinterlegen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen. Sollten Sie damit einverstanden sein, klicken Sie bitte auf das Krümelmonster...