Montag, 11. Dezember 2017
Templer und Attentäter in Berlin
© 20th Century Fox

Die charmante Oscar®-Preisträgerin Marion Cotillard, der charismatische Oscar®-nominierte Michael Fassbender und Regisseur Justin Kurzel legten auf ihrer internationalen Pressetour für den Kinofilm Assassin's Creed nach Sydney ihren ersten Stopp in Europa in Berlin ein. Den Auftakt machten das Blitzlichtgewitter und die sehr gut besuchte Pressekonferenz im Café Moskau. Im Anschluss stellten sich die Schauspieler und der Regisseur den Fragen der angereisten Medienvertreter.

Kleidungstechnisch boten die Drei die volle Bandbreite - modisch, glatt gestylte Haare mit Ohrspange und zerrissenem Look wie Marion Cotillard, Jeans, Hemd und Jacke wie Michael Fassbender oder Anzug mit Krawatte wie Regisseur Justin Kurzel. Die meisten Fragen drehten sich natürlich um das Spiel und dessen Umsetzung. Der Regisseur verriet uns, dass relativ in der Nähe des Schauplatzes auf Malta gedreht wurde, da man nicht vor so viel Greenscreen drehen wollte. Die Schauspieler sagten auch, dass sie keine Gamer seien, sich jedoch zur Vorbereitung damit beschäftigt haben.

Die komplette Pressekonferenz kann in der linken Spalte angehört werden. Der Film mit atemberaubenden 3D-Szenen kommt nach Weihnachten am 27. Dezember in die Kinos. Das außergewöhnliche Actionabenteuer nimmt die Zuschauenden mit auf eine visuell spektakuläre Zeitreise in das Zeitalter der spanischen Inquisition. Der Kinofilm besticht durch seine brillanten Hauptdarsteller, atemberaubende Action und Stunts sowie das spannende Konzept, über genetische Erinnerungen seiner Vorfahren zu verfügen. ■ mz

1. Dezember 2016

Trailer & mehr



Assassin's Creed


LINKS

Galerie
Kinofinder
Filmseite
Beitrag teilen


Assassin's Creed

Pressekonferenz (Audio)