Sonntag, 25. Februar 2018
Drei Engel für Detective Gordon

Späte Liebe währt am längsten? Gratulation an Ben McKenzie und Morena Baccarin! Die Gotham-Kollegen haben sich nun dazu entschlossen, den Weg zum Altar zu bestreiten. Bereits im September 2015 wurde die Romanze bekannt, weil Frau Baccarin schwanger war. Ihr gemeinsames Töchterlein Frances Laiz Setta Schenkkan kam im März auf die Welt. In der Serie Gotham hat das Paar Jim Gordon und Leslie Thompkins leider keine solch rosige Zukunft.

Die bezaubernde Brasilianerin, die mit Joss Whedons Serie Firefly bekannt wurde und zuletzt Ryan Reynolds in Deadpool verzauberte, hat bereits einen dreijährigen Sohn, Julius, von ihrem Ex-Ehemann, dem Regisseur und Produzenten Austin Chick. »Ben ist der Süßeste...«, schwärmt sie. »Es ist sehr schön, wenn man mit seinem Lebenspartner arbeiten kann, besonders wenn man schwanger ist, denn man weiß, man bekommt Extra-Streicheleinheiten und wird versorgt.«

Die Beiden sind sich bereits vor 10 Jahren über den Weg gelaufen, als sie in der Serie O.C., California vor der Kamera standen, die Benjamin McKenzies Sprungbrett in die Bekanntheit wurde. Vater zu werden, »ist etwas, was ich schon seit längerem vor hatte«, sagte er gegenüber PEOPLE. »Ich bin gespannt auf all das - die Kacke, Windeln und alles!« Dann mal auf ins Abenteuer! ■ mz

30. November 2016
AKTUELL

Wind River - Interview mit Taylor Sheridan
Regisseur Taylor Sheridan spricht über Wind River, den Abschluss seiner Trilogie über das amerikanische Grenzland...

The Commuter
Liam Neeson fährt S-Bahn und wird dazu genötigt, im Zug eine Person ausfindig zu machen, die wertvolle Informationen transportiert...

Bright
Will Smith hat sich auf das neue Format des Internetz-Strömens eingelassen und geht für Netflix mit einem Ork-Kollegen auf Polizeistreife in einem magischen Los Angeles von Regisseur David Ayer - unterhaltsame Fantasy-Action, die mehr erhofft...

Jumanji: Willkommen im Dschungel
The Breakfast Club wird in ein Videospiel hineingezogen - eine spritzig-bunte Actionkomödie mit fantastischen Schauspielern, völlig banal aber unterhaltsam...

Star Wars VIII Die letzten Jedi
Wo Star Wars draufsteht, sind auch „Star Wars“ drin - und davon jede Menge! Rian Johnson (Looper) inszenierte Episode VIII der Sternenkriegsage um Luke Skywalker und die Macht mit viel Action, Humor und Überlänge - jetzt im Kino, in 3D und IMAX...

Gestorben wird immer...
Jóhann Jóhannsson, Reg E. Cathey, John Gavin, Mickey Jones, John Mahoney, Rolf Zacher, Dennis Edwards, Mark Salling, Coco Schumann, John Morris, Ursula K. le Guin, Paul Bocuse, Jim Rodford, Fredo Santana, Allison Shearmur...

[mehr...]

Ben McKenzie
Morena Baccarin
Austin Chick
Deadpool
Gotham


LINKS

Beitrag teilen


Deadpool