Montag, 11. Dezember 2017

2017

Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar

2016

Dezember

Trotz Frühlingsanfang: Der Winter kommt!




Game of Thrones
Das Lied von Eis und Feuer
Anlässlich des Erscheinens der 5. Staffel der HBO© Kultserie Game of Thrones auf Blu-ray & DVD finden in Berlin und Hamburg spannende Events für alle Fans des Fantasyepos statt.
| Trailer | Galerie | HBO/Warner | Teilen

Diese Ostern sucht man in Berlin nach Dracheneiern!

Am 17. März werden rund um den Alexanderplatz in Berlin ca. 100 Drachen ihr Nest bauen. Unter 20 von ihnen ist jeweils ein Drachenei versteckt. Alle Locations werden am Tag der Suche per GPS-Koordinaten auf der ►Game of Thrones-Facebookseite veröffentlicht, zusammen mit einem Hinweis, wo das Ei genau zu finden ist.

Jedes Ei gewinnt: Wer sein Ei zum Saturn Alexanderplatz bringt, kann ein hochwertiges Fanpaket mit nach Hause nehmen. Unter allen Teilnehmenden verlost Warner Bros. außerdem eine Reise zu einem der Hauptdrehorte der 5. Staffel. LIVE: Im Saturn erschafft ein Top-Bodypainter einen Weißen Wanderer!

Fans können sich vor einer beeindruckenden Drachenkulisse fotografieren lassen. Auch weitere Figuren aus George R.R. Martins Universum stehen für das Fotografieren zur Verfügung. Die Fotos können selbstverständlich direkt ausgedruckt als auch in Sozialen Netzwerken geteilt werden.

Erobere den Eisernen Thron in Hamburg!

Am 19. März können Fans in Hamburg selbst einmal das Gefühl bekommen, das Schicksal von Westeros in der Hand zu halten, denn dann steht der Eiserne Thron im Saturn Mönckebergstraße! Zwischen 10 und 18 Uhr können Fans das ikonische Möbelstück besteigen und diesen Moment von einem Profifotografen festhalten lassen.

LIVE: Im Saturn erschafft ein Top-Bodypainter einen Weißen Wanderer!

Game of Thrones ist die Serie mit den meisten Zuschauern in der Geschichte von HBO® – ein weltweites TV-Phänomen. Die nach wie vor äußerst erfolgreiche Serie hat für die fünfte Staffel zwölf Emmys® gewonnen – mehr als je eine TV-Serie zuvor in einem Jahr.

Zu Beginn dieser Staffel ergibt sich ein Machtvakuum, das die Protagonisten in Westeros und Essos unbedingt füllen wollen: In der Schwarzen Festung versucht Jon Snow die Forderungen der Nachtwache und jene des gerade eingetroffenen Stannis Baratheon auszugleichen. Stannis stilisiert sich selbst zum rechtmäßigen König von Westeros. Gleichzeitig klammert sich Cersei unter den Tyrells krampfhaft an die Macht in Königsmund, wo eine religiöse Gruppierung unter Führung des rätselhaften Hohen Spatzen an Einfluss gewinnt, während Jaime zu einer geheimen Mission aufbricht.

Jenseits der Meerenge sucht Arya einen alten Freund, während der Flüchtling Tyrion eine neue Aufgabe findet. Und als es in Meereen immer gefährlicher wird, merkt Daenerys Targaryen, dass ihre schwache Herrschaftsposition in der Stadt einige schwere Opfer erfordert. Diese Staffel wird von etlichen der bisher explosivsten Szenen geprägt, wobei sich das Versprechen, dass der Winter kommt, als ständig wachsende Bedrohung herausstellt. ■ mz | Quelle: Warner

Drama/Fantasy/Abenteuer
USA 2011-
Episoden á 56 min



mit
Peter Dinklage (Tyrion Lannister) Claus-Peter Damitz
Lena Headey (Cersei Lannister) Claudia Lössl
Emilia Clarke (Daenerys Targaryen) Gabrielle Pietermann
Kit Harington (Jon Snow/Jon Schnee) Patrick Roche
Sophie Turner (Sansa Stark) Marcia von Rebay
Maisie Williams (Arya Stark) Paulina Rümmelein
Iain Glen (Jorah Mormont) Michael Roll
Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lannister) Manou Lubowski
John Bradley (Samwell Tarly) Dominik Auer
Alfie Allen (Theon Greyjoy/Theon Graufreud) Roman Wolko
Aidan Gillen (Petyr „Littlefinger“ Baelish/Petyr „Kleinfinger“ Baelish) Alexander Brem
Gwendoline Christie (Brienne of Tarth/Brienne von Tarth) Angela Wiederhut
Liam Cunningham (Davos Seaworth) Martin Umbach
Stephen Dillane (Stannis Baratheon) Jacques Breuer
Carice van Houten (Melisandre) Uta Zaradic
Natalie Dormer (Margaery Tyrell) Marieke Oeffinger
Thomas Brodie-Sangster (Jojen Reed) Tim Schwarzmaier
Isaac Hempstead Wright (Bran Stark) Manuel Scheuernstuhl
Kristian Nairn (Hodor) Thomas Albus
u.a.

idee
David Benioff
D.B. Weiss
basierend auf den Romanen von George R.R. Martin

musik
Ramin Djawadi

kamera
Anette Haellmigk
Robert McLachlan
Fabian Wagner
Jonathan Freeman
Matthew Jensen
Alik Sakharov
Martin Kenzie
Marco Pontecorvo
P.J. Dillon
David Franco
Kramer Morgenthau
Chris Seager
Gregory Middleton
Sam McCurdy
David Katznelson

regie
Alan Taylor
David Nutter
Alex Graves
Daniel Minahan
Alik Sakharov
Michelle MacLaren
Mark Mylod
Jeremy Podeswa
Miguel Sapochnik
Brian Kirk
Timothy van Patten
Neil Marshall
David Petrarca
Michael Slovis
Jack Bender
Daniel Sackheim
David Benioff
D.B. Weiss

produktion
HBO
Television 360
Grok! Television
Generator Entertainment
Bighead Littlehead

verleih
Warner Brothers