Montag, 11. Dezember 2017

LINKS


Bildergalerie
VOX (de)
A&E (us)
fernsehserien.de
serienjunkies.de
Beitrag teilen


VIDEOS

Trailer

Bates Motel


Norman und Norma
© VOX/NBC Universal

Nichts für schwache Nerven: Alfred Hitchcock geht in Serie! Mit Psycho schuf der preisgekrönte Meisterregisseur einen Thriller der Extraklasse, dessen gespenstische Hauptfigur (Serienmörder Norman Bates) bis heute fasziniert. Jetzt wird der Zuschauer erstmals mit auf eine fesselnde Reise in die Vergangenheit von Norman Bates genommen.

Mit der neuen, packenden Thrillerserie Bates Motel schufen die Produzenten von Lost und Friday Night Lights ein gekonntes Prequel des legendären Filmstoffs. Wie war Norman Bates in seiner Jugend? Welche rätselhafte Entwicklung ging in ihm vor? Welche Rolle spielte die verstörende Beziehung zu seiner Mutter Norma Bates? Und wie wurde er zum Serienmörder?

Nach dem tragischen und mysteriösen Tod ihres Ehemanns kauft die attraktive Norma Louise Bates ein Motel am Rande der Kleinstadt White Pine Bay. Ihr Ziel ist es, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und gemeinsam mit ihrem Sohn Norman noch einmal neu zu starten. Das Motel soll dabei den finanziellen Aufschwung ermöglichen.

Doch als Norma und der junge Norman kurz nach Bezug des gewaltigen, alten Hauses und der Renovierung des angegliederten Motels erfahren, dass ein neuer Highway gebaut wird, ist klar, dass ihr Plan nicht aufgeht. Ihr Motel wird bald am Rande einer stillgelegten Landstraße liegen.

Und auch die scheinbar malerische Stadt White Pine Bay entpuppt sich mehr und mehr als Ort düsterer Geheimnisse - mit Einwohnern, die sich über die zugezogenen Städter nicht gerade freuen. Als dann auch noch Normas älterer Sohn Dylan aus erster Ehe ungebeten auftaucht, brauen sich endgültig unheilvolle Wolken über dem Neustart der Bates zusammen.

Doch Norma Louise Bates ist eine starke Frau. Fest entschlossen, ihrem Sohn eine sorgenfreie Zukunft zu sichern und ihm ein sicheres Zuhause zu bieten, stellt sie sich unerschrocken allen Bedrohungen und Gefahren. Denn für ihren jüngsten Sohn würde sie buchstäblich über Leichen gehen. Norman hingegen scheint sich gut in der neuen Gegend einzuleben und findet bald Anschluss unter Gleichaltrigen.

Argwöhnisch beäugt von seiner Mutter, zeigt sich der 17-jährige Teenager interessiert an seiner neuen Umgebung. Er ist ein stiller aber guter Schüler, er ist sanft im Wesen, verletzlich und auf der Suche nach der ersten Liebe. Schließlich ist es seine Lehrerin, die als Erste spürt, dass etwas mit dem jungen Bates nicht stimmt...

Mit einem gekonnten Perspektivwechsel überzeugt die neue Thrillerserie Bates Motel. Erstmals werden das Leben und die Entwicklung der rätselhaften Filmfigur Norman Bates beleuchtet. Und das mit Erfolg. In Amerika orderte der ausstrahlende Sender A&E direkt zehn Folgen der ersten Staffel, ohne überhaupt einen Piloten gesehen zu haben. Eine dritte Staffel ist bereits bestätigt.

Hauptdarstellerin und Oscar®-Nominierte Vera Farmiga (Up in the Air) erhielt für ihre Darstellung der Norma Bates zuletzt bei der Emmy®-Verleihung eine Nominierung in der Kategorie „Hauptdarstellerin in einer Dramaserie“. Der charismatische Nachwuchsstar Freddie Highmore wurde unter anderem für seine Rolle in Wenn Träume fliegen lernen an der Seite von Kate Winslet und Johnny Depp in der Kategorie „Best Newcomer“ mit dem Empire Award ausgezeichnet. Von 2005 bis 2010 wurde Highmore zudem jedes Jahr in Folge für den Young Artist Award nominiert, den er 2005 gewann.

Entwickelt wurde die Serie von Carlton Cuse (Lost, Nash Bridges), Kerry Ehrin (Friday Night Lights) und Anthony Cipriano. In der Thrillerserie dient ihnen eine Replik des originalen Motels aus dem legendären Hitchcock-Thriller Psycho als authentische und faszinierende Kulisse.

Norma Louise Bates

Sie ist die alleinerziehende, unverwüstliche, intelligente, attraktive, rätselhafte und sprunghafte Mutter des 17-jährigen Norman Bates. Mit ihrem Sohn steht sie in einer komplexen Beziehung. Norma kümmert sich hingebungsvoll um den jungen Sonderling und versucht, ihm ein Leben zu ermöglichen, in dem er sich unbeschwert entwickeln kann. In der Hoffnung, einen gemeinsamen Neustart zu schaffen, kauft sie am Rande der Kleinstadt White Pine Bay ein altes Motel. Hier soll das neue Zuhause von Norma und Norman entstehen.

Doch selbst erste zarte Freundschaften, die Norman mit Gleichaltrigen vor Ort knüpft, werden von der Über-Mutter Norma strengstens überwacht. Sie selbst gerät kurz nach ihrem Einzug unter polizeiliche Überwachung. Sie steht unter Verdacht, etwas mit dem mysteriösen Verschwinden des Motelvorbesitzers zu tun zu haben. Und wie es scheint, ist die zarte Norma tatsächlich keineswegs ein Engel. Mit ihrem Sohn teilt sie ein dunkles Geheimnis...

Norman Bates

Er ist der intelligente, charmante, scheue, gewitzte siebzehnjährige Sohn von Norma Bates. Mit seiner Mutter verbindet den jungen Mann ein ungewöhnlich enges Band. Sie ist für ihn der wichtigste Mensch in seinem Leben, sein Anker- und Orientierungspunkt. Ihre Beziehung gibt ihm Halt, aber sie engt ihn auch ein.

Obwohl er von dem anstehenden Umzug in einen neuen Bundesstaat und dem Neubeginn mit einem Motel nicht begeistert war, legt sich seine Abneigung, nachdem er die hübsche Mitschülerin Bradley Martin kennenlernt. Norman verliebt sich Hals über Kopf in das junge Mädchen und hilft ihr, über einen tragischen Schicksalsschlag hinwegzukommen.

Auch seine Mitschülerin Emma Decody findet Gefallen an dem scheuen Norman. Die beiden verbindet bald eine enge Freundschaft. Doch weder die eine noch die andere Beziehung bekommt den Segen von Norma. Und es scheint, als stecke mehr dahinter, als die bloße Sorge, ihr Sohn könnte sich von ihr abnabeln...

Checken Sie ein ins Bates Motel – ab dem 5. Mai 2014 immer montags ab 22:00 als Free-TV-Premiere und in Doppelfolgen bei VOX! ■ mz

5. Mai 2014
OT: Bates Motel
Krimi/Drama
USA 2013-
Episoden à ca. 45 min


mit

Vera Farmiga (Norma Louise Bates) Victoria Sturm
Freddie Highmore (Norman Bates) Patrick Baehr
Max Thieriot (Dylan Massett) Jan Makino
Olivia Cooke (Emma Decody) Marie Christin Morgenstern
Nicola Peltz (Bradley Martin) Jodie Blank
Nestor Carbonell (Sheriff Alex Romero) Oliver Feld
Mike Vogel (Deputy Zack Shelby) Sebastian Schulz
Keegan Connor Tracy (Miss Watson) Marieke Oeffinger
Vincent Gale (Gil) Uwe Büschken
Ian Tracey (Remo) Sven Gerhardt
Ian Hart (Will Decody) Frank Röth
Jere Burns (Jake Abernathy) Tobias Lelle
W. Earl Brown (Keith Summers) Lutz Schnell
David Cubitt (Sam Bates) Tom Vogt
u.a.

idee
Carlton Cuse
Kerry Ehrin
Anthony Cipriano
basierend auf dem Film „Psycho“ von Alfred Hitchcock,
Drehbuch von Joseph Stefano
basierend auf dem Roman „Psycho“ von Robert Bloch

musik
Chris Bacon

kamera
John S. Bartley
Tom Yatsko

regie
Tucker Gates
Ed Bianchi

produktion
American Genre Film Archive
Kerry Ehrin Productions
Universal Television
A&E Television Networks

sender
VOX (de)/A&E (us)

Deutsche TV-Premiere:
11. September 2013 (Universal Channel)

Free-TV-Start:
5. Mai 2014 (VOX)

TV-Premiere:
18. März 2013 (A&E Network)