Montag, 11. Dezember 2017
zur IMDb
VOX (de)
CW (us)
fernsehserien.de
serienjunkies.de
Beitrag teilen

Arrow


Thea Queen, John Diggle, Oliver Queen, Tommy Merlyn und Laurel Lance
© VOX/Warner Brothers
Zur Galerie aufs Bild klicken!

Basierend auf der weltweit erfolgreichen DC-Comicreihe „Green Arrow“ haben Greg Berlanti (Green Lantern), Marc Guggenheim (Flash Forward) und Andrew Kreisberg (The Vampire Diaries) einen modernen Helden geschaffen, der ohne Superkräfte auskommt. kann sich auf seine überragenden Fähigkeiten verlassen, auf seine Willenskraft, seinen Geist und seinen gestählten Körper.

Und dieser wird natürlich, zur Freude der weiblichen Zuschauer, in nahezu jeder Folge zur Schau gestellt, genauso wie sein „Stabhochsprung“ an seinem selbstgebastelten Trainingsgerät. Man könnte in dieser Hinsicht auch ein Trinkspiel starten...

Am Tag ist er Oliver Queen, reicher und verwöhnter Sohn eines Großindustriellen. In der Nacht wird er zu „Arrow“, einem gefürchteten Schatten, der mit Pfeil und Bogen seine Feinde als gnadenloser Rächer in Angst und Schrecken versetzt.

Sein Ziel: Rache an den Menschen, die für einen verheerenden Schicksalsschlag seiner Familie verantwortlich sind und das Leben in der fiktiven Stadt Starling City mit ihren Machenschaften vergiften. „Arrow“: ein ambivalenter Held mit Ecken und Kanten, der für das Gute kämpft – der seine Ziele aber auch ohne Rücksicht auf Verluste durchsetzt und auch vor Opfern nicht zurückschreckt.

Nach fünf entbehrungsreichen Jahren, in denen er auf einer einsamen Insel im Nordchinesischen Meer überlebte, kehrt der schiffbrüchige Millionärssohn Oliver Queen nach Starling City zurück. Aufgefunden von Fischern, die nicht einmal erahnen können, wie weitreichend ihre zufällige Begegnung und die Rettung des scheinbar verwahrlosten jungen Mannes noch sein wird.

Seine Familie und Freunde können die gute Nachricht kaum fassen. Doch schnell wird klar: Oliver ist nicht derselbe, den sie vor fünf Jahren im stürmischen Meer verloren haben. Er ist verändert, hat Furchtbares erlebt, sein Körper ist übersäht mit Narben – und er scheint neue, ungewöhnliche Fertigkeiten zu besitzen.

Niemand weiß, was in der Nacht des Unglücks auf hoher See passiert oder was Oliver Queen auf der Insel zugestoßen ist. Sicher ist nur, Olivers Vater hat das Schiffsunglück nicht überlebt. Aber er hat seinem Sohn ein dunkles Geheimnis anvertraut und damit ein gefährliches Vermächtnis hinterlassen, das von da an Olivers Leben und Denken steuern wird. Ein Geheimnis, so stark und zerstörerisch, dass viele daran interessiert sind und das viele Opfer fordern wird...

Die Figur „Green Arrow“ gehört, genau wie auch „Batman“, „Green Lantern“, „Superman“ und „Catwoman“, zu den Helden aus dem erfolgreichen und namhaften US-amerikanischen Comicverlag DC Comics. Eine erste Ausgabe mit ihm erschien bereits 1941 in Amerika. Die jetzige Verfilmung der Comicserie als Real-Life-Fiction wurde direkt zum einschlagenden Erfolg in Amerika: Arrow erreichte zum Start über 4 Millionen Zuschauer.

Damit wurde die Serienpremiere zum meistgesehenen Neustart beim amerikanischen Sender CW seit The Vampire Diaries im Jahr 2009 und avancierte beim Sender mit der 1. Staffel zum Nummer-Eins-Hit der vergangenen Saison. Auch bei den diesjährigen „People’s Choice Awards“, bei den „Teen Choice Awards“ sowie bei den „Satellite Awards“ wurde Arrow direkt als „Favorite New TV Drama“ und „Best Television Series“ nominiert. Die 2. Staffel startet am 9. Oktober in den USA.

Die Machart der Serie zeichnet sich dadurch aus, dass die Geschichte des Helden aus drei verschiedenen Perspektiven erzählt wird - aus der Sicht der Familie Queen, aus der Sicht des verschollenen Oliver mit seinen mysteriösen Erlebnissen auf der einsamen Insel, sowie aus der Sicht von „Arrow“ mit seinen actiongeladenen Abenteuern in Starling City. VOX zeigt die 1. Staffel mit ihren 23 Episoden ab dem 16. September 2013 jeweils montags um 20:15 in deutscher Erstausstrahlung. ■ mz

16. September 2013
OT: Arrow
Action/Fantasy/Drama
USA 2012-
Episoden à ca. 45 min
FSK (12)


mit

Stephen Amell (Oliver Queen) Johannes Raspe
Katie Cassidy (Dinah „Laurel“ Lance) Stephanie Kellner
David Ramsey (John Diggle)
Willa Holland (Thea Queen)
Susanna Thompson (Moira Queen)
Paul Blackthorne (Det. Quentin Lance)
Colin Donnell (Tommy Merlyn)
Emily Bett Rickards (Felicity Smoak)
John Barrowman (Malcolm Merlyn) Peter Flechtner
Manu Bennett (Slade Wilson)
Colin Salmon (Walter Steele)
Byron Mann (Yao Fei)
Sebastian Dunn (Edward Fyers)
Roger R. Cross (Det. Lucas Hilton)
Celina Jade (Shado) Katharina Schwarzmaier
Colton Haynes (Roy Harper)
Annie Ilonzeh (Joanna de la Vega)
Kelly Hu (China White)
Christie Laing (Carly Diggle) Kalpna Joshi
Jeffrey C. Robinson (Deathstroke)
Jamey Sheridan (Robert Queen)
Alex Kingston (Dinah Lance)
Jessica de Gouw (Helena Bertinelli)
Jeffrey Nordling (Frank Bertinelli)
u.a.

idee
Greg Berlanti
Marc Guggenheim
Andrew Kreisberg
basierend auf den „Green Arrow“ DC Comics

musik
Blake Neely

kamera
Glen Winter
Gordon Verheul

regie
John Behring
Guy Norman Bee
Nick Copus
Eagle Egilsson
David Barrett
Kenneth Fink
Michael Schultz
Glen Winter

produktion
Berlanti Productions
DC Entertainment
Warner Brothers Television

sender
VOX (de)/CW (us)

Deutsche TV-Premiere/Free-TV-Start: 16. September 2013